Best Match – Wenn Immobilien perfekt zum Kunden passen

Manchmal scheint es, als gebe es keine Übereinstimmung: Entweder fehlt ein geeignetes Objekt oder ein interessierter Kunde. Die Marktverhältnisse fordern Weitblick und Geschick. „Da trennt sich die Spreu vom Weizen. Das Branchenbuch ist voll von Immobilienmaklern. Wer das Geschäft erfolgreich betreiben will, muss Ehrgeiz zeigen und beste Kontakte haben,“ weiß Eckhard Brockhoff, geschäftsführender Inhaber von Brockhoff & Partner.
Brockhoff & Partner verfügt über ein außergewöhnlich weit verzweigtes Netzwerk, das in mehr als 30 Jahren Maklertätigkeit gewachsen ist. Dadurch gelingt es dem Team OFFICE immer, allen Kunden eine passende Immobilie anzubieten. Im Jahr 2018 sind gut 45 % des gesamten Büroflächenumsatzes in Essen durch Brockhoff & Partner betreut worden. Eine außergewöhnliche Leistung, wenn die Menge an existierenden Maklerbüros in Betracht gezogen wird.
Unter den 15 größten Deals in Essen aus dem vergangenen Jahr, gehen mehr als die Hälfte auf Beratungsleistungen von Brockhoff OFFICE zurück. „Unsere Geschäftspartner sind zumeist Konzerne und Mittelständler. Oft dürfen wir die Deals jedoch aus Compliance-Gründen nicht nennen,“ erklärt Tobias Altenbeck, Mitglied der Geschäftsleitung bei Brockhoff & Partner und verantwortlich für den Bereich OFFICE. Als Kunde schätzen Konzerne und mittelständische Unternehmen gleichermaßen die Diskretion und Professionalität des Essener Maklerhauses, das selbst rund zehn Jahre eine Bank zu seinen Gesellschaftern zählte. So wundert es nicht, dass sich unter den gut 77 % Stammkunden zahlreiche Anwaltssozitäten, Wirtschaftsprüfer oder Steuerberatungen befinden.