• Brockhoff
  • Objekte
  • Bochum | Werne | 6.030 m² Halle | 620 m² Büro| Mietpreis auf Anfrage

Bochum | Werne | 6.030 m² Halle | 620 m² Büro| Mietpreis auf Anfrage

Adressdaten
Postleitzahl 44894
Ort Bochum
Eckdaten
Objektart Halle
Mietfläche 6.340 m²
Fläche teilbar ab 6.030 m²
Verfügbarkeit Auf Anfrage
Stellplätze 50
Sprinkleranlage
Beschreibung
Objektbeschreibung Das Entwicklungsgrundstück "Werner Hellweg" hat eine Fläche von rd. 13.000 m² und liegt unmittelbar gegenüber der Bochumer Feuerwache III. Es ist verkehrstechnisch sowohl über einen zum Grundstück gehörenden Erschließungsstich sowie direkt über den Werner Hellweg erschlossen. Das Grundstück ist baureif und lässt durch seine baurechtliche Ausweisung "GI" und "GE" vielseitige Nutzungsmöglichkeiten, zum Beispiel im Bereich des verarbeitendes Gewerbes oder aber auch der citynahen, kleinteiligen Logistik, zu.

Infrastrukturell kann das Grundstück mit allen notwendigen Medien versorgt werden. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich eine vitale und zugleich etablierte gewerbliche Nachbarschaft, aus der Synergieeffekte generierbar sind.
Lage Das Gewerbe- und Industriegebiet "Robert Müser" liegt im Osten Bochums und wird durch die wichtige städtische Verbindungsachse "Werner Hellweg" erschlossen. Sowohl über die Anbindung an den nördlich angrenzenden Ruhrpark, als auch über Bochum-Werne besteht eine direkte Anbindung an die Schlagader des Ruhrgebietes ? den Ruhrschnellweg / die A40.

Bereits seit den 1980er Jahren wird der ehemalige Zechen- und Kokereistandort erfolgreich zu einem nachhaltigen Gewerbestandort entwickelt, sodass sich sowohl Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes als auch der Logistik angesiedelt haben. Durch eine Busanbindung besteht eine Verbindung zum ÖPNV und das Stadtteilzentrum von Bochum-Werne ist innerhalb von 5 Minuten Fahrzeit erreichbar und bietet Versorgungsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.
Ausstattung Die bauliche Ausführung und Ausstattung ist mit dem Nutzer abzustimmen.

Büroausstattung:

- EDV-Verkabelung: CAT 7 über Bodentanks
- Decke: Angehängte Decke aus mineralfaserplatten mit Oberflächenstruktur, sichbare Metalltragschienen im Rastermaß und Wandabschlusswinkel
- Bodenbelag: Teppichboden als Nadelflies mit Sockelleiste
- Heizung/ Kühlung: über Energieboden
- Sonnenschutz: Außenraddstores, raumwise angetrieben, Bedienung mit Wipptaster
- Teeküche: anschlüsse vorhanden
- Beleuchtung: LED; Einbau- Rasterleuchte
- Besprechungsräume: vorhanden