• Brockhoff
  • News
  • Invest
  • Ehemalige Takko-Logistikhalle über Brockhoff INVEST an der A7 an Selbstnutzer verkauft

Ehemalige Takko-Logistikhalle über Brockhoff INVEST an der A7 an Selbstnutzer verkauft

Schnelldorf, Birkenbergstr. 5.

Das süddeutsche Zentrallager der Modekette Takko im bayrischen Schnelldorf wurde an eine regionale Unternehmensgruppe veräußert, die die Immobilie zukünftig selbst nutzen wird. Takko hatte die ca. 11.250 m² große Logistikhalle 1999 errichten lassen und seither selbst genutzt. Das ca. 26.300 m² große Grundstück befindet sich in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes A6/A7. Das Essener Maklerunternehmen Brockhoff hat den Verkauf exklusiv im Auftrag von Takko begleitet.