Aktuelles aus unserem Unternehmen

SORAVIA beteiligt sich an Brockhoff GmbH

(Essen, 20.12.2021). SORAVIA übernimmt zunächst 41 % der Unternehmensanteile von Brockhoff GmbH. Eckhard Brockhoff bleibt Mehrheitsgesellschafter und wird das Unternehmen als Geschäftsführer gemeinsam mit Oliver Rottmann und Julia Winteroth leiten.

Die 1987 von Eckhard Brockhoff gegründete Brockhoff GmbH mit Sitz in Essen ist der größte lokale Gewerbemakler in Deutschland und Immobilienmarktführer in der Metropole Ruhr. Im Jahr 2021 erwirtschaftete das Unternehmen einen der besten Jahresumsätze in seiner Firmengeschichte. Der Projektentwickler SORAVIA hat 41% der Firmenanteile erworben. Zu einem späteren Zeitpunkt ist die Übernahme von weiteren Firmenanteilen geplant.

„Innerhalb meiner Familie lässt sich keine Nachfolge abbilden. Mit Blick auf meinen geplanten Ruhestand in sechs Jahren möchte ich daher frühzeitig Strukturen schaffen, die den Mitarbeitern und den Geschäftspartnern Sicherheit und eine gute Perspektive bieten. Mit den Entscheidungsträgern von SORAVIA bin ich seit Jahren freundschaftlich verbunden und vertraue darauf, dass sie die Firma Brockhoff erfolgreich weiterführen, ohne dass die Seele meiner Firma zugunsten eines Groß-Makler-Systems verloren geht. Alles wird bleiben, wie es ist,“ erklärt Eckhard Brockhoff seine Entscheidung, Firmenanteile an SORAVIA zu veräußern.

Matthias Wechner, bei SORAVIA für die Bereiche Facility- & Property-Management sowie Immobilienvermarktung zuständig, freut sich über die Zusammenarbeit mit Brockhoff: „SORAVIA ist ein erfahrener Projektentwickler in Österreich und Deutschland. Bei unserem im Jahr 2020 erworbenem Projekt PARKSTADT MÜLHEIM, bei dem Brockhoff mit der alleinigen Vermarktung beauftragt ist, zeigt sich deutlich, wie gut wir auf das dicht geknüpfte Netzwerk von Brockhoff im Bereich Gewerbeimmobilien in NRW und ganz Deutschland bauen können. Gleichzeitig ermöglicht uns der Einstieg in die Firma Brockhoff, die Wachstumsstrategie von SORAVIA in unserem Hauptwachstumsgebiet Deutschland konsequent voranzutreiben und um das Marktsegment Gewerbeimmobilien zu erweitern.“

Seit Vermarktungsbeginn der PARKSTADT MÜLHEIM konnte Brockhoff OFFICE bereits mehr als 40% der insgesamt 65.000 m² Mietfläche erfolgreich vermarkten. Mietverträge für weitere 13.000 m² stehen kurz vor dem Abschluss.

_____________________________

Über SORAVIA
SORAVIA ist ein wachstumsorientiertes und eigentümergeführtes Familienunternehmen. Seit über 140 Jahren steht der Name Soravia für Kontinuität im Bau- und Immobiliengeschäft. Dabei konzentriert sich SORAVIA auf die Geschäftsfelder Stadtentwicklung, frei finanzierter Wohnbau, Gewerbeprojekte, geförderter Wohnbau, Hotel-Developments und die Revitalisierung denkmalgeschützter Immobilien.

Das Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung ergänzt SORAVIA um Service-Unternehmen in den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management. Zusätzlich hält SORAVIA Unternehmensbeteiligungen am international renommierten Auktionshaus Dorotheum und der stark expandierenden Hotelgruppe Ruby Hotels.

SORAVIA zählt mit mehr als 600 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von über 6,5 Mrd. Euro zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich und Deutschland. Mit allen Beteiligungen beschäftigt SORAVIA rund 3.330 Mitarbeiter.

Über Brockhoff

Brockhoff GmbH ist der größte lokale Gewerbemakler in Deutschland und Immobilien-Marktführer im Ruhrgebiet. Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Essen wurde 1987 von Eckhard Brockhoff gegründet und verfügt mit über 30 Jahren Erfahrung in der Immobilienbranche über umfassende Expertise bei der Vermarktung von Immobilien im Bereich OFFICE, INVEST, RETAIL und LOGISTICS. Zum Portfolio zählen der bundesweite Verkauf von Büro- und Anlageobjekten, die Bürovermietung mit Schwerpunkt im Ruhrgebiet, die Vermittlung von einzelhandelsgenutzten Immobilien in 1a-Lagen deutscher Klein-, Mittel- und Großstädte sowie die Vermietung und der Verkauf von Logistikobjekten.