• Brockhoff
  • News
  • Office
  • Bürohochhaus Ellipson vollvermietet: Brockhoff OFFICE gewinnt BLD für die Etagen 15/16 mit Blick über Dortmund

Bürohochhaus Ellipson vollvermietet: Brockhoff OFFICE gewinnt BLD für die Etagen 15/16 mit Blick über Dortmund

Dortmund, Ruhrallee 9.

Das Ellipson auf der Ruhrallee 9 am Stadtrand von Dortmund ist allein durch seine auffällige Kubatur ein Bürohochhaus mit Widererkennungswert. Für die beiden höchsten anzumietenden Etagen hat Brockhoff OFFICE einen renommierten Mieter gefunden und damit die Vollvermietung für das umfangreich modernisierte Objekt erzielt. Die Anwaltssozietät BLD Bach Langheid Dallmayr eröffnet einen Standort im Ruhrgebiet und hat zum 1. Dezember 2022 die 15. und 16. Etage mit zusammen 760 m² Bürofläche im Ellipson angemietet. Die repräsentativen Flächen mit Blick über Dortmund werden bis zum Einzug nach Mieterwunsch umgebaut. Beim Eigentümer des Objekts handelt es sich um ein Family Office aus NRW.

„Brockhoff hat uns den Markt transparent aufbereitet und sämtliche Mietoptionen benannt.

So konnten wir schnell die perfekten Büroräume im Ellipson für die Eröffnung eines neuen Standorts finden, die unseren Suchkriterien entsprechen.

Die direkte Nähe zu den Dortmunder Gerichten war für uns neben der modernen Ausstattung ein wichtiger Faktor für die Anmietung“, zeigt sich Dr. Stefan Spielmann von BLD überzeugt.

Das Ellipson befindet sich am Stadtrand von Dortmund unmittelbar an der Bundesstraße 54 (Ruhrallee), eine der meistbefahrenen Straßen im Ruhrgebiet.

Das Bürohochhaus wurde im Jahr 1999 eröffnet und bietet auf 16 Etagen rund 10.000 m² Nutzfläche. Der Mieterbesatz ist hochwertig.

BLD Bach Langheid Dallmayr hat sich seit der Gründung im Jahre 1911 auf das Versicherungs- und Haftungsrecht spezialisiert.

Heute beraten mehr als 180 Anwälte insbesondere nationale und internationale Versicherungsunternehmen und Finanzdienstleister.