Arbeiten bei Brockhoff

Fachlich entwickeln

X

persönliches Wachstum

Unsere Stellenangebote

Gehe deinen Weg bei Brockhoff

Verrate uns deine Karrierevorstellung. Gemeinsam finden wir deinen Weg dorthin.

Mit einer 35-jährigen Unternehmensgeschichte, einem Stammkundenanteil von über 77 % und einem Umsatz von mehreren hundert Millionen Euro jährlich gehören wir zu den erfolgreichsten Unternehmen in der Immobilienbranche in Deutschland. Als inhabergeführtes Unternehmen setzen wir zudem bei all unseren Mitarbeitern auf Konstanz – im Gegensatz zu vielen großen Konzernen, die in guten Zeiten Mitarbeiter einstellen und in schlechten Zeiten wieder entlassen. Doch bei aller Sicherheit: Wir glauben daran, dass eine erfolgreiche Karriere erst dann möglich ist, wenn sie sich mit den eigenen Zielen, Fähigkeiten und Interessen deckt. Deshalb gibt es bei uns eben nicht irgendeinen Karriereweg, sondern immer nur den eigenen. Gestaltungsfreiraum, Flexibilität, Förderung und Kreativität sind fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Verrate uns deine Karrierevorstellung – gemeinsam finden wir deinen Weg dorthin.

Jetzt bewerben
Du gehst hier deinen Weg. Aber den gehst du bei uns nie alleine.

Fach- oder Führungskarriere bei Brockhoff

Fach- oder Führungskraft? Hauptsache Kraft.

In vielen Unternehmen herrscht leider bis heute die Meinung, dass man als Führungskraft entweder geboren wird oder eben nicht. Noch verwunderlicher wird es, wenn in Unternehmen Führungskräfte ein höheres Ansehen haben als Fachkräfte. So viel ist sicher: Bei uns sind beide Laufbahnen gleich viel wert. Sie unterscheiden sich lediglich in ihren Aufgaben. Es gibt in unserem Unternehmen deshalb Immobilien-Profis mit Führungsaufgaben und wiederum andere, die sich lieber auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisieren und dadurch zu einer Fachinstanz werden. Das bedeutet für dich: Mit dem Ziel einer Fachkarriere bist du bei uns ebenso willkommen wie mit dem Wunsch, Führungsaufgaben zu übernehmen. Anders gesagt, was zählt, ist deine Leistung. Die Entscheidung, in welchem Bereich und mit welchen Aufgaben, liegt bei dir.

16
Mitarbeiter
28
Tage Urlaub im Jahr (mindestens)
6
Team-Events pro Jahr
3
Soziale Projekte pro Jahr

Vergütung bei Brockhoff

Wir suchen Persönlichkeiten,
keine Provisionsjäger.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Wir halten nichts von rein provisionsbasierten Vergütungsmodellen. Denn wenn wir eins nach so vielen Jahren als erfolgreicher Arbeitgeber in der Immobilienbranche sagen können, dann dies: Laufende Kosten nur mit Provisionen abdecken zu können, erzeugt einen Druck, der sich mittelfristig kontraproduktiv auf den Erfolg und die Gesundheit auswirkt. Wir machen das anders. Wir möchten, dass du dich als Persönlichkeit in der Immobilienbranche entwickelst und nicht als Provisionsjäger. Dass du keine Provisionen generieren musst, um deine Fixkosten zu decken. Unsere Mitarbeiter, die schon seit vielen Jahren bei uns sind, zeigen, dass wir mit diesem Modell mehr als richtig liegen.

Karrierewechsler bei Brockhoff

Auch Quereinsteiger machen
bei uns steile Karrieren.

Jemand bezeichnete uns mal als Kaderschmiede. Das lassen wir gern so stehen, denn in der Tat haben schon viele Talente mit ganz unterschiedlichen Hintergründen den Weg zu uns gefunden. Darunter waren und sind bis heute Vertriebsspezialisten aus den unterschiedlichsten Branchen sowie absolute Quereinsteiger. Menschen, die nach vielen Jahren in ihrem Job plötzlich den Wunsch hatten, beruflich noch einmal ein „ganz anderes Rad zu drehen“. Du wärst ein solcher Quereinsteiger und fragst dich, was du für den Beruf des Immobilienmaklers brauchst? Ganz allgemein gesagt eigentlich nur drei Dinge: Marktkenntnis (erlangst du bei uns) sowie Menschenkenntnis und den Willen, dich selbst und unser Unternehmen nach vorne zu bringen (bringst du mit). Bei uns lernst du den Beruf quasi „on the Job“. Neben einer strukturierten Einarbeitung und fortlaufenden Weiterbildungsmaßnahmen nehmen wir dich von Anfang an mit zu Kundenterminen, um schon nach kurzer Zeit erste Kundentermine wahrzunehmen und Verhandlungen zu führen. Denn Lernen findet für uns erst dann wirklich statt, wenn man auch gleich ins Tun kommt.

Immobilienmakler werden

„Als gelernter Versicherungs- und Finanzkaufmann kam ich aus einer völlig anderen Branche. Klar, dass man als Quereinsteiger am Anfang viele Fragen hat. Nicht selbstverständlich hingegen ist es, wenn man dann Kollegen an seiner Seite hat, die immer ansprechbar sind und einem den Einstieg so einfach wie möglich machen. Und ja – Fehler zu machen gehört einfach dazu. Denn hier sehen wir das so: Nur wer Fehler macht, probiert auch etwas Neues.“

Devin Diviniyathasan Immobilienberater und Quereinsteiger

Fehlerkultur bei Brockhoff

Wir sind mutig.
Aber nicht leichtsinnig.

Nur wer bereit ist, Fehler zu machen, probiert auch etwas Neues. Anders gesagt: In der Komfortzone hat noch niemand eine Revolution gestartet. Deshalb leben wir eine gesunde Fehlerkultur. Das bedeutet im unternehmerischen Kontext: Wir gehen Wagnisse ein, sind aber nicht leichtsinnig. Das bedeutet für dich als Mitarbeiter: Du sollst mutig sein, aber natürlich nicht fahrlässig. Gerade Karrierewechslern möchten wir mit dieser Haltung Lust auf den Einstieg in unsere Branche machen und sie dabei unterstützen, das Handwerkszeug der Immobilienwirtschaft schnell und unkompliziert zu lernen. Wir sind sicher: In unserer fördernden Arbeitsatmosphäre wirst du dich schnell wohlfühlen und entsprechend schnell weiterentwickeln. Das vielleicht wichtigste: Jeder in unserem Team ist jederzeit ansprechbar und für dich da. Versprochen. Das klingt gut? Dann freuen wir uns auf deinen Anruf.

Jetzt bewerben Fragen?
Du kannst dich hier fachlich entwickeln. Aber eben auch persönlich.

Deine Benefits bei Brockhoff

Selbstverständliche Arbeitgeberleistungen

Was für viele Arbeitgeber besondere Arbeitgeberleistungen sind, gehört bei uns zum Standard. Denn wir wissen, dass Benefits wie z. B. ein überdurchschnittliches Gehalt, ein Dienstwagen oder eine moderne technische Ausstattung noch lange keine triftigen Gründe sind, sich für einen Arbeitgeber zu entscheiden. Damit wir uns beim persönlichen Kennenlernen aber auf die wirklich wichtigen Dinge wie z. B. deine persönlichen Ziele oder Karrierewünsche und -möglichkeiten konzentrieren können, seien hier trotzdem ein paar genannt.

Überdurchschnittliches Gehalt und Provisionen
Attraktiver Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung)
Regelmäßige Fortbildungen und Coachings
Beste Aufstiegs- und Karrierechancen
Frisches Obst
Kalte und warme Getränke
Ausstattung mit iPhone, iPad und iMac
Klimatisierte Büroräume